X Volleyball

Miriam Sylla & Co. feierten einen ungefährdeten Sieg. © Facebook/Federvolley

Olympia-Quali: Italien nimmt die erste Hürde

Am Freitagabend hat in Catania das erste Spiel zur Olympia-Qualifikation stattgefunden. Die Volleyballerinnen aus Italien gaben sich dabei keine Blöße und bezwangen Kenia ohne Probleme.

Im ersten Satz hielt der krasse Außenseiter aus Kenia noch einigermaßen gut mit, dennoch ging der Durchgang mit 25:17 an die Azzurre. In der Folge machte sich der Klassenunterschied aber deutlich bemerkbar. Den zweiten Satz gewannen Raphaela Folie & Co. mit 25:10, den dritten mit 25:14. Die Südtirolerin wurde im Laufe des letzten Durchgangs eingewechselt und machte mit einigen starken Aktionen sofort auf sich aufmerksam.

Bereits am Samstag steht für Italien das nächste Spiel an. Dann trifft die Mannschaft von Davide Mazzanti auf Belgien.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210