X Volleyball

Raphaela Folie

Playoffs Serie A1: Folie und Co. im Viertelfinale ausgeschieden

Raphaela Folie und Villa Cortese sind im Playoff-Viertelfinale der höchsten italienischen Volleyballliga ausgeschieden. Nach dem Auftaktsieg vor einer Woche, verlor das Team von Coach Chiappafreddo die letzten beiden Spielen der Best-Of-Three-Serie gegen Conegliano. Für Francesca Gentili und Urbino war unterdessen im Achtelfinale Endstation.

Villa Cortese hatte einen Startplatz im Viertelfinale bereits fix. Als aktueller Tabellenfünfter durfte der Vize-Meister der vergangenen Saison die erste K.o.-Runde überspringen. Nach dem 3:1-Sieg im ersten Spiel vor einer Woche musste „Villa“ im zweiten und dritten Spiel eine 1:3-Niederlage gegen Imoco Volley Conegliano hinnehmen.

Für Raphaela Folie aus Missian und die Boznerin Francesca Gentili ist die Saison somit bereits zu Ende.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..