X Volleyball

Raphaela Folie (rechts) zieht mit ihren Volleyball-Kolleginnen blank. © Raphaela Folie / Instagram

Raphaela Folie & Co.: Dieses Bikini-Foto geht viral

Wenn alles normal verlaufen wäre, würde Raphaela Folie dieser Tage mittendrin in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020 stecken. Doch Corona hat allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zu unterhalten weiß sich die Missianerin aber trotzdem.

Zusammen mit ihren Nationalmannschafts-Kolleginnen Miriam Sylla, Sara Loda und Alessia Orro verbringt Folie dieser Tage in Sardinien ihren Urlaub. Nach wochenlangem Lockdown und Quarantäne eine gute und willkommene Abwechslung. Für Aufsehen sorgt nun ein Foto, das die 4 Volleyball-Asse auf ihren Instagram-Profilen geteilt haben.


Nebeneinander und mit dem Rücken zur Kamera stehend, haben die Profi-Sportlerinnen blank gezogen und sich von Folies Freund David Paunovic (er ist Basketballer) ablichten lassen. Es dauerte nicht lange, bis die Fotos viral gingen: Innerhalb weniger Stunden gab es auf den 4 Profilen zusammengerechnet schon 30.000 Likes.



„Für uns alle hat dieses Foto eine besondere Bedeutung“, erklärt Miriam Sylla im Interview mit der Gazzetta dello Sport, die dem Foto und der Geschichte dahinter eine ganze Seite widmete. „Für mich stellt es die wiedererrungene Freiheit sowie den Willen, das Leben ohne große Hintergedanken zu genießen, dar.“ Folie kommentierte das Foto indes kurz und knapp mit dem Hashtag #reunited.

Die Missianerin genießt ihren Urlaub also in vollen Zügen. Allerdings wird auch sie glücklich sein, wenn am 13. Juli das Training mit ihrem Team Conegliano wieder losgeht und die monatelange Corona-Pause dann endgültig zu Ende ist.

Autor: sn

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210