X Volleyball

Raphaela Folie steht mit den "Azzurre" beim World Grand Prix im Einsatz (federvolley.it)

Raphaela Folie & Co. starten am Freitag in den World Grand Prix

Rund einen Monat nach der erfolgreichen WM-Qualifikation steht für das italienische Volleyball-Nationalteam der Damen das nächste Großereignis vor der Tür: Ab Freitag sind die „Azzurre“ beim Volleyball Grand Prix 2017 in Kunshan (China) im Einsatz.

Die 25. Ausgabe des internationalen Kräftemessens wird an diesem Wochenende von den ersten drei Vorrundenspielen eingeleitet. Dabei bekommen es die Italienerinnen gleich mit den amtierenden Olympiasiegerinnen (China), Welt- (USA) sowie Europameisterinnen (Russland) zu tun. Die Spiele finden allesamt im „Kunshan Sports Centre“ in der südchinesischen Stadt Kunshan statt.

Das italienische Team, zu dem auch die Missianerin Raphaela Folie gehört, hat sich in den zurückliegenden Tagen in Cavalese auf den World Grand Prix vorbereitet. Nationaltrainer Davide Mazzanti will das Turnier in erster Linie dazu nutzen, um seine junge Truppe auf höchstem Niveau wachsen zu lassen und außerdem zu einem klaren Spielsystem zu finden.

Die Vorrunde (neun Spieltage)findet an insgesamt drei Wochenenden im Juli statt. Um das Ticket für die Finalrunde zu lösen, benötigt Italien einen Platz unter den Top-6 der Tabelle.


World Grand Prix in Kunshan (CHN) – Programm

Freitag, 7. Juli

9 Uhr: USA – Russland
13.30 Uhr: China – Italien

Samstag, 8. Juli
9 Uhr: Italien – USA
13.30 Uhr: China – Russland

Sonntag, 9. Juli
9 Uhr: Russland – Italien
13.30 Uhr: China – USA


Alle Zeitangaben in MESZ

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210