X Volleyball

Raphaela Folie steht mit Vero Volley Milano im Finale.

Raphaela Folie darf vom Scudetto träumen

Im Playoff-Halbfinale der Serie A1 Women ist Mailand am Mittwochabend in das Finale eingezogen. Mitten drin: Raphaela Folie.

Die Mittelblockerin aus Missian hat mit Vero Volley Milano das Finale um die italienische Meisterschaft erreicht. Dort trifft Folie auf ihren Ex-Verein Conegliano, der sich im Halbfinale mit 2:0 gegen Novara durchgesetzt hat.


Mailand brauchte etwas länger und siegte in der Serie gegen Scandicci mit 3:2. Den entscheidenden Sieg fuhren Folie & Co. am Mittwochabend ein (25:21, 25:20, 26:24, 25:18, 10:15).

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH