X Volleyball

Raphaela Folie (rechts) verbuchte zwei erfolgreiche Blocks (Foto legavolleyfemminile.it)

Raphaela Folie und Co. haben im Supercup das Nachsehen

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison musste sich die Volleyballspielerin aus Eppan gemeinsam mit ihrem Klub Villa Cortese geschlagen geben. Der italienische Supercup wandert nach Busto Arsizio.

Asystel Carnaghi Villa Cortese zog in Montichiari vor knapp 4.000 Zuschauern mit 2:3 (25:20, 21:25, 25:21, 21:25, 12:15) den Kürzeren. Der amtierende Meister aus Busto Arsizio musste allerdings über weite Strecken an seine Leistungsgrenze gehen und lief mehrmals Gefahr, die erste Trophäe der Saison aus den Händen zu geben. Einen Anteil daran hatte auch die Missianerin Raphaela Folie, die mit drei Punkten im entscheidenden fünften Satz für Spannung sorgte.

Folie spielt in dieser Saison erstmals bei Villa Cortese, nachdem ihr Stammverein Asystel Novara durch eine Fusion komplett in die Lombardei übersiedelt ist.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210