X Volleyball

Raphaela Folie (rechts) mit einer Mannschaftskollegin

Raphaela Folie vor Klubwechsel

Nach einem Bericht der Tageszeitung „Dolomiten“ muss sich die Missianerin Raphalea Folie nach einem neuen Arbeitgeber umschauen, weil ihr Klub Villa Cortese vor dem finanziellen Aus stehen soll und demzufolge seine Tore schließen wird.

Folie hatte in dieser Saison mit Villa Cortese die Serie A1 bestritten, war aber im Playoff-Viertelfinale gegen Conegliano im dritten und entscheidenden Spiel ausgeschieden. Nun steht der Klub aus der Lombardei vor einem Scherbenhaufen, Villa Cortese habe bereits angekündigt, seine Tore schließen zu wollen. Dies berichtet am Samstag die Tageszeitung „Dolomiten“. Angeblich wird der Verein seine sportlichen Rechte an einen Klub abgeben, der in Modena entstehen soll.

Damit wird die 22-jährige Missianerin in der kommenden Saison wohl bei einem neuen Team anheuern. Es wäre ihr drittes Engegement bei einer Mannschaft aus der Serie A, nach Novara und Villa Cortese.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..