X Volleyball

Giannelli und Co. treffen am Wochenende erneut auf Australien

World League: Giannelli auch für Heimspiele gegen Australien einberufen

Am heutigen Dienstag bezieht die italienische Volleyball-Nationalmannschaft in Jesolo Quartier, wo bereits am kommenden Freitag das nächste Match der Weltliga-Vorrunde am Programm steht. Der heimische Youngster Simone Giannelli steht auch diesmal im Aufgebot.

Vor rund zwei Wochen gab der 18-jährige Bozner beim Weltliga-Duell in Adelaide gegen Australien sein Debüt im azurblauen Trikot. Damals verbuchten die „Azzurri“ zwei Siege auf ihrem Konto, während sie am vergangenen Wochenende zuhause gegen Serbien eine Niederlage einstecken mussten und einen Sieg feierten. An diesem Freitag kommt es für die „Azzurri“ erneut zu einem Aufeinandertreffen mit dem Team aus „Down Under“, das in der Tabelle der Gruppe A den letzten Platz belegt und bisher noch keinen Punkt einheimsen konnte.

Nach der Partie am Freitag (Beginn: 20.40 Uhr) übersiedeln beide Teams von Jesolo nach Verona, wo am Sonntag (20.10 Uhr) das nächste Aufeinandertreffen mit dem Schlusslicht am Programm steht. Neben Giannelli stehen noch Antonov, Botto, Lanza, Randazzo, Sabbi, Vettori, Zaytsev, Alletti, Anzani, Birarelli, Mengozzi Travica, Colaci, Giovi und Rossini im Aufgebot der italienischen Auswahl für die beiden Länderspiele gegen Australien.



Das Programm der „Azzurri“ in der Weltliga-Vorrunde 2015:

29. Mai, in Adelaide: Australien – Italien 1:3 (19:25, 25:22, 25:20, 25:20)
30. Mai, in Adelaide: Australien – Italien 1:3 (20:25, 21:25, 25:23, 23:25)
5. Juni, in Pesaro: Italien – Serbien 1:3 (25:22, 23:25, 24:26, 23:25)
7. Juni, in Bologna: Italien – Serbien 3:2 (25:14,19:25, 18:25, 25:20, 15:12)
12. Juni, in Jesolo: Italien – Australien (20.40 Uhr)
14. Juni, in Verona: Italien – Australien (20.10 Uhr)
19. Juni, in Rom: Italien - Brasilien
21. Juni, in Florenz: Italien - Brasilien
26. Juni, in Novi Sad: Serbien - Italien
28. Juni, in Belgrad: Serbien - Italien
2. Juli, in Cuiabà: Brasilien - Italien
3. Juli, in Cuiabà: Brasilien - Ialien


Die Tabelle – Pool A:

1. Brasilien 11 Punkte
2. Italien 8
3. Serbien 5
4. Australien 0

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210