X Volleyball

Raphaela Folie (Nummer 7) beim Aufwärmen (Foto: FIVB)

Zweiter WM-Sieg für Italien: 3:0 gegen Kroatien

Am Mittwochabend hat die italienischen Damen-Nationalmannschaft den zweiten Sieg bei der Volleyball-Weltmeisterschaft in Rom eingefahren. Die „Azzurre“ setzte sich nach dem 3:0-Auftaktsieg gestern gegen Tunesien auch heute gegen Kroatien mit 3:0 (26:24, 25:15, 25:11) durch. Die Missianerin Raphaela Folie kam nicht zum Einsatz.

Trainer Bonitta bestätigte die Mannschaft vom Auftaktmatch gegen Tunesien, mit einer einzigen Ausnahme: Eleonora Lo Bianco nahm den Platz von Francesca Ferretti ein. Die Südtirolerin Raphaela Folie musste das gesamt Match von der Reservebank aus verfolgen. Die 23-Jährige aus Missian, die gestern ihr WM-Debüt mit zwei Punkten feierte, wurde heute von Bonitta nicht eingesetzt.

Morgen, Donnerstag (20 Uhr, live auf Raisport1) trifft Italien auf Argentinien, das an den beiden ersten Spieltagen gegen Kroatien 3:1 und die Dominikanische Republik 3:0 verloren hat.


Tabelle Pool A nach dem zweiten Spieltag

1. Italien 6 Punkte
2. Dominikanische Republik 5
3. Deutschland 4
4. Kroatien 3
5. Argentinien 0
6. Tunesien 0

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210