k Kanu

Die drei Kanuten in Bratislava

Burggräfler Trio bestreitet den Halbfinallauf

Jakob und Matthias Weger, Valentin Luther hoffen bei der Kanuslalom-WM in Bratislava/Pressburg im Kajak-Einer auf den Einzug in den Finallauf.

Nach einem Ruhetag geht es Freitagvormittag bei der Kanuslalom-WM der U23 und U18 in Pressburg für die 3 Kanuten aus dem Burggrafenamt im Halbfinallauf um den Einzug in den Finallauf. Alle 3 Kanuten können sich mit einem fehlerfreien Lauf für das Finale qualifizieren und dabei um die Medaillen mitpaddeln. 40 Kajak-Paddler bestreiten am Freitagvormittag den Halbfinallauf. Die 10 Besten kommen in den Finallauf, der Freitagnachmittag auf dem Programm steht. In der Quali belegten die Brüder Jakob (19) und Matthias Weger (21) im Kajak-Einer der U23 die Plätze 7 und 38, Valentin Luther (16) in der U18 Platz 21. Die Halbfinalläufe beginnen um 9:15 Uhr (U23) und um 10:20 Uhr (U18), die Finalläufe um 15:45 Uhr (U18) und um 16:35 (U23).

Das Renngeschehen in Bratislava kann im Liveticker unter diesem Link jederzeit mitverfolgt werden.

Autor: sportnews