k Kanu

Jakob Weger

Kanuslalom-EM: Jakob Weger paddelt zur Silbermedaille

Der Meraner kürte sich bei der Kanuslalom-EM der U23 in Hohenlimburg (Deutschland) im Kajak-Einer zum Vize-Europameister.

Nach den zwei Medaillen in den Teamläufen am Freitag - Silber von Valentin Luther (17) im K1-Teamlauf der U18 und Bronze vonMatthias Weger (21) im K1-Teamlauf der U23 - durftesich auch Jakob Weger bei der Kanuslalom-EMin Hohenlimburg eine Silbermedaille um den Hals hängen. Nach zweimal Gold in der U18 konnte sich der 19-jährige SCM-Paddler bei seinem ersten Auftritt bei der U23-EM über den Gewinn der Silbermedaille freuen.

Schneller als Jakob Weger war an der Lenne nur der Teamkollege seines Bruders Matthias, der Österreicher Mario Leitner, der im letzten Abschnitt den entscheidenden Vorsprung herauspaddelte.

Es ist heute für mich super gelaufen. Meine Rennstrategie ist voll aufgegangen. Mein Lauf war aber nicht ganz optimal. Im unteren Abschnitt ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen, der mich etwas Zeit und vielleicht auch den Sieg gekostet. Trotzdem kann ich mit der Silbermedaille bei meinem ersten Auftritt in der U23 mehr als zufrieden sein “, freute sich Jakob Weger.

Für Matthias Weger und Valentin Luther war am Samstag im Halbfinallauf Endstation. Matthias Weger kassierte dabei 52 Strafsekunden und landete nur auf Platz 29. Valentin Luther bekam hingegen 56 Strafsekunden und belegte auch nur Platz 27.


Endstand nach dem Finallauf im Kajak-Einer, U23-Herren:

1. Mario Leitner (Österreich) 96,77 Sekunden/0 Strafsekunden
2. Jakob Weger (SC Meran) 97,54/0
3. Zan Jakse (Slowenien) 97,73/0
4. Mathieu Desnos 99,22/0
5. Mathurin Madore (beide Frankreich) 100,04/2
6. Erik Holmer 100,59/2

Im Halbfinale ausgeschieden:
29. Matthias Weger (Schenna) 154,84/52


Endstand nach dem Finallauf im Kajak-Einer, U18-Herren:

1. Tine Kancler (Slowenien) 99,71/0;
2. Adam Gonsenica (Slowakei) 100,40/0;
3. Simon Hene (Frankreich) 102,17/2;
4. Jan Rohrer (Schweiz) 102,76/0;
5. Paul Echaniz 103,01/4;
6. Miquel Trave (beide Spanien) 103,35/4;
7. Felix Oschmautz (Österreich) 103,70/2;

Im Halbfinallauf ausgeschieden:
27. Valentin Luther (SC Meran) 164,27/56


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210