k Kanu

Matthias Weger lässt gute Ansätze erkennen (Foto: PM Walter Weger)

Matthias Weger steht in Sachsen im Halbfinale

Beim heutigen Worldranking-Slalom in der Slolomarena von Markkleeberg bei Leipzig hat der für die österreichische Nationalmannschaft startende Schenner Matthias Weger gleich beim ersten Qualilauf den Sprung ins Semifinale geschafft.

Weger belegte mit einer Torberührung und somit zwei Strafsekunden Rang 20. Die Qualifikation gewann der Tscheche Ondrej Tunka vor dem deutschen Sebastian Schubert und Jakub Grigar aus der Slowakei. Am Sonntag folgen Semifinale und Finale.

Die italienische Mannschaft und mehrere Athleten aus Südtirol befinden sich derzeit beim Training in Ivrea und nehmen somit nicht am Slalom in Leipzig teil.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210