k Kanu

Jakob Weger und Co. wollen beim Heimrennen in der Gilf für Furore sorgen

Meran wird am Wochenende zum Kanu-Mekka

Nur noch wenige Tage fehlen bis zum ganz großen Kanu-Event in Meran. Am kommenden Wochenende ist die Naturarena in der Gilf Schauplatz von zwei hochklassigen Kanuslalom-Rennen: am Samstag ab 9 Uhr von einer „World-Ranking-Competition“ und am Sonntag ab 9 Uhr vom internationalen Kanuslalom.

Der SC Meran veranstaltet diesen bereits zum 60. Mal. Zahlreiche Kanuten aus Europa und Übersee werden dabei im Kajak-Einer, Canadier-Einer und Canadier-Zweier auf der Passer so schnell wie möglich durch die 18 bis 20 Tore paddeln. Auch die besten Slalom-Kanuten des SC Meran, angeführt von Lukas Mayr, Matthias und Jakob Weger, werden bei ihren Heimrennen ihr Können zeigen.

Am Samstag gibt es in der Gilf in fünf Bootsklassen einen „World-Ranking“-Kanuslalom mit zwei Quali-Läufen, dem Halbfinal- und Finallauf. Startberechtigt sind dabei nur Kanuten, die einem Nationalteam angehören. Die Kanuten des SC Meran sind beim „World-Ranking“-Kanuslalom durch Lukas Mayr und die Gebrüder Matthias und Jakob Weger vertreten.

Beim internationalen Kanuslalom am Sonntag in der Senioren-Klasse (Allgemeine Klasse) und Junioren (U18) können dann auch alle übrigen Kanuten des SC Meran starten. Neben Mayr und den Weger-Brüdern wären dies Markus Hübner, Michael Luther, Lenz Luther, Valentin Luther, Martin Unterthurner, Franziska Thaler und Peter Mulser. Starten wird in Meran am Sonntag auch Manuel Ulpmer vom SV Milland.

Beim internationalen Kanuslalom in Meran wird auch die zweite Quali für die U18-EM im Kanuslalom Ende August in Krakau (Polen) ausgetragen. Bei der ersten EM-Quali in Slowenien haben Jakob Weger und Michael Luther im Kajak-Einer die Plätze eins und drei belegt.



Das Programm

Samstag, 6. Juni
9:00 Uhr: Beginn des „World-Ranking“-Kanuslaloms in fünf Bootsklassen in der Gilf von Meran mit den Quali-Läufen
anschließend Halbfinale und Finale in allen Bootsklassen
19.30 Uhr: Siegerehrung am Bootshausgelände des SC Meran

Sonntag, 7. Juni
9:00 Uhr: Erster Durchgang des 60. Internationalen Kanuslalom in fünf Bootsklassen in den Altersklassen Senioren (allgemeine Klasse) und Junioren (U18).
anschließend zweiter Durchgang
16:00 Uhr: Siegerehrung am Bootshausgelände des SC Meran

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..