H Wassersport

Segler aus Italien, Österreich und Deutschland gaben sich im Obervinschgau ein Stelldichein.

Österreichische Segler siegen am Reschensee

Ein tolles Segelsport-Ereignis ist am Wochenende am Reschensee mit dem 4. Soling-Alpencup über die Bühne gegangen.

8 Wettfahrten konnten ausgetragen werden, 4 am Samstag bei einer Windstärke von 8 bis 12 Knoten und 4 Wettfahrten am Sonntag bei einer Windstärke von 15 Knoten. 9 Teams waren am Start.


5 Soling-Boote stellte der veranstaltende Segelverein Reschensee. Gesamtsieger wurde mit 10 Punkten das österreichische Team von Christian Spiessberger vor dem Team des früheren Soling-Weltmeisters Roman Koch (13 Punkte) und jenem von Heino Schuckmann (17 Punkte), beide aus Deutschland.

Das Team von Christian Spiessberger hat 5 der 8 Wettfahrten gewonnen, das Team Roman Koch 2 Wettfahrten und das Team Heino Schuckmann eine Wettfahrt.

Am Samstag war das Team von Arnold Josef Ortler (Skipper) und Edith Stecher Ortler mit zwei vierten Plätzen das beste Vinschger Tram. Am Sonntag trumpfte das Team von Harald Weisenhorn (Skipper), Hubert Gunsch und Vereinspräsident René Schöpf groß auf und erreichte 2 Mal Platz 5 und 1 Mal Platz 4. Als Fünfter war es zum Schluss das bestplatzierte Team des Veranstalters.

Endstand nach 8 Wettfahrten

1. Team Christian Spiessberger (Skipper), Max Reisinger, Karl Boucek (Österreich) 10 Punkte
2. Team Roman Koch (Skipper), Marco de Amicis, Alberto de Amicis (Deutschland/Italien) 13 Punkte
3. Team Heino Schuckmann (Skipper), Markus Stallhofer, Tobias Hanke (Deutschland) 17
4. Team Henry Thomas (Skipper), Peter Siegel, Xaver Seidl (USA) 31
5. Team Harald Weisenhorn (Skipper), Hubert Gunsch, Renè Schöpf 38
6 Team Arnold Josef Ortler (Skipper), Edith Stecher-Ortler 42
7. Team Michael Piesch (Skipper), Rita Theiner, Ingrid Piesch 48
8. Team Christoph Koch (Skipper), Jiosef Koch, Jakob Koch 51
9. Team Andreas Lechthaler (Skipper), Lukas Gerstl, Jürgen Wallnöfer (alle 5 Teams Segelverein Reschensee) 52.

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH