Y Wasserspringen

Tania Cagnotto strahlt mit ihrer Goldmedaille

28. Juli 2015: Cagnotto springt mit WM-Gold in Geschichtsbücher

Wirft man einen Blick auf die Südtiroler Sportgeschichte, so ist der 28. Juli kein gewöhnlicher Tag wie jeder andere. War es vor exakt 20 Jahren Antonella Bellutti, die im Bahnradfahren olympisches Gold eroberte, legte Tania Cagnotto 2015 nach und holte sich den WM-Titel im Wasserspringen vom 1-m-Brett.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH