Y Wasserspringen

Maicol Verzotto (rechts - Foto: deepbluemedia)

Der WM-Fahrplan unserer Wasserspringer in Budapest

Am Freitag beginnt die Schwimmweltmeisterschaft im ungarischen Budapest. Die Titelkämpfe im Wasserspringen dauern bis einschließlich 22. Juli. Mit Maicol Verzotto und Vladimir Barbu werden auch zwei Südtiroler bei diesem Großereignis dabei sein.

Für den 29-jährigen Maicol Verzotto beginnt die Weltmeisterschaft am Samstag mit dem Mixed-Synchronspringen vom Turm. Vladimir Barbu steigt hingegen erst am Montag mit demSynchron-Bewerb der Herrenvom Turm ins Wettkampfgeschehen ein.


Das Programm der Südtiroler in Budapest im Überblick:

Samstag, 15. Juli
13.00 Uhr: Finale im Mixed-Synchronspringen vom Turm (mit Maicol Verzotto)

Montag, 17. Juli
13.00 Uhr: Qualifikation Synchronspringen der Herren vom Turm (mit Vladimir Barbu)
18.30 Uhr: Finale Synchronspringen der Herren vom Turm (evtl. mit Vladimir Barbu)

Freitag, 21. Juli
10.00 Uhr: Qualifikation im Turmspringen der Herren (mit Vladimir Barbu)
15.30 Uhr: Halbfinale im Turmspringen der Herren (evtl. mit Vladimir Barbu)

Samstag, 22. Juli
14.00 Uhr: Finale im Mixed-Synchronspringen vom 3-m-Brett (mit Maicol Verzotto)
17.00 Uhr: Finale im Turmspringen der Herren (evtl. mit Vladimir Barbu)


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210