Y Wasserspringen

Tania Cagnotto (rechts) mit Vater und Trainer Giorgio (Foto Federnuoto)

Italienmeisterschaften: Cagnotto will an Olympia-Form feilen

Vom Montag bis zum Mittwoch gehen in Rom die Italienmeisterschaften im Wasserspringen über die Bühne. Mit dabei sind auch einige Südtiroler.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH