Y Wasserspringen

Maicol Verzotto kämpft um das Olympia-Ticket.

Maicol Verzotto: „Ein Kontrolleur schaut, dass wir im Zimmer bleiben“

Über ein Jahr musste Maicol Verzotto auf diesen Wettkampf warten. Am Montag um 5.30 Uhr (12.30 Uhr in Tokio) steht für den Bozner Wasserspringer der wichtigste Wettkampf seit langer Zeit auf dem Programm, schließlich will er sich zum zweiten Mal nach 2016 für Olympische Spiele qualifizieren.

Was er vor dem Weltcup in Tokio sagt, wie er die Tage in Japan erlebt und wie er seine Chancen sieht, lesen Sie mit s+.

Schlagwörter: Wassersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH