Y Wasserspringen

Tania Cagnotto, hier bei ihrer Abschiedsfeier in Bozen

Mutterfreuden bei Tania Cagnotto: „Es wird ein Mädchen“

Lange dauert es nicht mehr, dann sind Tania Cagnotto und ihr Ehemann Stefano Parolin zu dritt: Im Jänner erwartet das Paar Nachwuchs. Jetzt hat die ehemalige Wasserspringerin neue Details enthüllt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210