Y Wasserspringen

Das Siegerpodium: Tania Cagnotto, Tina Punzel, Nadezhda Bazhina Tania Cagnotto

Rekord: Tania Cagnotto gewinnt 18. EM-Medaille

Die Wasserspringin aus Südtirol hat am Samstagnachmittag im Springen vom 3-m-Brett den zweiten Platz belegt und somit ihre zweite Medaille bei der Europameisterschaft in Rostock eingefahren.

Doch damit nicht genug, denn Cagnotto hat zeitgleich den Rekord des Russin Dmitri Sautin eingestellt. Dieser hat bei Europameisterschaften ebenfalls 18 Medaillen eingefahren. Für die Boznerin war es das dritte EM-Silber, zudem hat sie vier Mal Bronze und elf Mal Gold eingefahren, das bislang letzte Freitagabend vom 1-m-Brett.

Nach dem gestrigen Sieg war der Erfolgshunger von Cagnotto noch lange nicht gestillt: Sie gab bereits am Morgen in der Qualifikation den Ton an. Auch im Finale lag sie lange Zeit an Position eins, ehe ihr ein dreieinhalbfacher Salto nicht perfekt aufging und die Deutsche Tina Punzel an ihr vorbeizog. Die 17-jährige Lokalmatadorin gab die Führung nicht mehr her und beendete den Wettbewerb mit 336,70 Punkten auf Platz eins. Cagnotto hingegen standen 331,85 Zähler zu Buche. Rang drei ging an die Russin Nadezhda Bazhina (326,10).

"Leider habe ich beim letzten Sprung gepatzt, die Anspannung und Aufregung haben mir einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch alles in allem bin ich mit meiner Finalleistung sehr zufrieden. Jetzt gilt es die volle Konzentration auf das Springen am Sonntag zu richten", so Cagnotto nach der Preisverteilung.

Tania Cagnotto wird ihre Medaillen- und Rekordjagd in Rostock am morgigen Abschlusstag mit dem Synchronspringen an der Seite von Francesca Dallapè fortsetzen.


Ergebnisse Europameisterschaft in Rostock (GER) - 3-m-Brett Frauen:

1. Tina Punzel (GER) 336,70
2. Tania Cagnotto (Bozen/ITA) 331,85
3. Nadezhda Bazhina (RUS) 326,10
4. Maria Elisabetta Marconi (ITA) 314,50
5. Anna Pysmenska (UKR) 301,95
6. Olena Fedorova (UKR) 288,35


Die 18 EM-Medaillen von Tania Cagnotto:

Gold (11):
2013 Rostock: 1-m-Brett
2012 Eindhoven: Synchronspringen 3-m-Brett
2011 Turin: 1-m-Brett
2011 Turin: Synchronspringen 3-m-Brett
2010 Budapest: 1-m-Brett
2010 Budapest: Synchronspringen 3-m-Brett
2009 Turin: 1-m-Brett
2009 Torino: 3-m-Brett
2009 Turin: Synchronspringen 3-m-Brett
2008 Eindhoven: Turnspringen 10 m
2004 Madrid: Turnspringen 10 m

Silber (3):
2013 Rostock: 3-m-Brett
2012 Eindhoven: 1-m-Brett
2002 Berlin: Turnspringen 10 m

Bronze (4):
2011 Turin: 3-m-Brett
2008 Eindhoven: Synchronspringen Turm 10 m
2004 Madrid: 1-m-Brett
2002 Berlin: Synchronspringen 3-m-Brett


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210