Y Wasserspringen

Tania Cagnotto

Tania Cagnotto greift im Dezember ins Wettkampfgeschehen ein

Vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 steigt in Turin der Vier-Nationen-Wettkampf zwischen Wasserspringern aus Deutschland, Russland, der Ukrainer und Gastgeber Italien. Daran wird auch die beste europäische Wasserspringerin teilnehmen, nämlich Tania Cagnotto aus Bozen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH