L Ski Alpin

Lindsey Vonn stürzte spektakulär © Screenshot

VIDEO | Schreckmoment in Åre: Vonn stürzt schwer

Schrecksekunde im WM-Super-G von Åre: Lindsey Vonn ist bei ihrer Fahrt schwer gestürzt.

Die 34 Jahre alte Amerikanerin riss bei einem Sprung im Mittelteil ein Richtungstor mit, bekam Vorlage und knallte mit dem Bauch auf die Piste. Kurz darauf schlug sie in den Fangzaun ein. Nach einigen bangen Minuten gab es aber Entwarnung: Vonn stand von alleine wieder auf und konnte eigenständig ins Ziel fahren. Schwere Verletzungen hat sie keine davongetragen.

https://www.youtube.com/watch?v=7U9jqZXzsWo



„Mein Körper tut sicher weh, ich habe einen blauen Fleck“, sagte Vonn im ORF: „Ich habe gekämpft und probiert, Gas zu geben. Es hat nicht funktioniert.“ Bei der Abfahrt am Sonntag wolle sie dennoch starten, um sich ein letztes Mal ihren vielen Fans zu zeigen, ehe sie aufhört und ihrem Körper endlich Ruhe gönnt.

Den Sieg holte sich Mikaela Shiffrin vor Sofia Goggia und Corinne Suter. Hier gibt es den ausführlichen Rennbericht.

Autor: det/sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210