Wintersport

Patrick Pigneter und Florian Clara gewannen den Gesamtweltcup im Doppelsitzer Roland Fischnaller feierte insgesamt vier Siege Dominik Paris kletterte in Kitzbühel aufs höchste Podesttreppchen Roland Clara bejubelte seinen ersten Weltcupsieg

55 Südtiroler Podestplätze in der Weltcupsaison 2014-15

Insgesamt 102 Mal stand ein Athlet oder eine Athletin des italienischen Wintersportverbandes FISI im abgelaufenen Winter in der höchsten internationalen Rennserie auf dem „Stockerl“. Fast die Hälfte der Podiumsplatzierungen, nämlich deren 55, gingen auf das Konto von Südtirolern.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH