Wintersport

Silvia Bertagna (Foto: Facebook)

Bertagna und Schenk starten in die neue Weltcup-Saison

Während in Europa noch sommerliche Temperaturen vorherrschen, bereitet sich die Freestyle-Elite auf der anderen Seite des Globus bereits auf den ersten Weltcup der Saison 2015/16 vor.

Vom 27. bis zum 29. August geht es im neuseeländischen Cardrona bereits um die ersten Punkte im Slopestyle. Bei der ersten Etappe werden auch die beiden Südtiroler Silvia Bertagna und Christoph Schenk am Start sein.

Die beiden Slopestyle-Spezialisten aus Gröden sind am vergangenen Wochenende in Richtung Neuseeland aufgebrochen, wo sie am Donnerstag die Qualifikation für den ersten Slopestyle-Weltcups der neuen Saison bestreiten werden.

Bei den Damen qualifizieren sich sechs Athletinnen für das Finale. Bei den Herren schaffen hingegen insgesamt zehn Athleten den Sprung in die Endrunde. Die Finalläufe gehen am Samstag über die Bühne.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210