e Biathlon

Das Nationalteam in Forni Avoltri (Foto FISI)

Biathlon-Nationalmannschaft trainiert in Forni Avoltri

Nach dem Trainingslager in Obertilliach in Österreich, trainieren die Weltcup- und Gruppe A-Biathlon-Nationalmannschaften diese Wocjhe in Forni Avoltri, wo am Samstag, 5. und Sonntag, 6. September im Rahmen der Sommer-Italienmeisterschaft ein Einzelrennen und der Sprint ausgetragen werden.

Patrick Oberegger hat die Südtiroler Dorothea Wierer, Karin Oberhofer, Federica Sanfilippo, Dominik Windisch, Lukas Hofer und Maikol Demetz sowie Nicole Gontier, Lisa Vittozzi Pietro Dutto, Giuseppe Montello und Thomas Bormolini für die Saisonvorbereitung im Friaul einberufen. Von Forni Avoltri fährt dann das Nationalteam nach Ruhpolding. In Deutschland findet ein weiteres Trainingslager statt, das am Sonntag, 13. September mit einem internationalen Wettkampf mit anderen Nationen abgeschlossen wird.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210