e Biathlon

Dorothea Wierer trainiert diese Woche in Obertilliach

Die Biathleten beziehen in Obertilliach Quartier

Nach einer zweiwöchigen Pause hat das Welt- und Europacup-Team der „Azzurri“ sein Training wieder aufgenommen und bereitet sich in Obertilliach auf die bevorstehende Weltcupsaison vor.

Sportdirektor Sandro Pertile hat insgesamt elf Athleten zum Trainingslager nach Österreich eingeladen. Neben den fünf Südtirolern Lukas Hofer (Montal), Dominik Windisch (Antholz), Maikol Demetz (Gröden), Dorothea Wierer (Niederrasen), Karin Oberhofer (Feldthurns) und Federica Sanfilippo (Ridnaun) hat Pertile auch Thomas Bormolini, Pietro Dutto, Giuseppe Montello, Nicole Gontier und Lisa Vittozzi einberufen. Der Aufenthalt in Obertilliach endet für die Wintersportler am Sonntag, 23. August.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210