e Biathlon-WM 2020

Zwischen den Wettkämpfen suchen die Biathleten Abwechslung auf dem Rad

Die Biathleten treten bei den österreichischen Meisterschaften an

Nach der Italienmeisterschaft ist vor der Österreichmeisterschaft. Die Biathlon-Nationalmannschaft reist geschlossen nach Hochfilzen, wo sie zum Abschluss eines viertägigen Trainingslagers an den nationalen Titelkämpfen teilnimmt.

Im WM-Ort von 2017 werden Dominik Windisch, Lukas Hofer, Giuseppe Montello, Thomas Bormolini, Dorothea Wierer, Nicole Gontier, Federica Sanfilippo, Lisa Vittozzi, Alexia Runggaldier und Karin Oberhofer an ihrer Form feilen. Am Freitag und Samstag wartet dann beim Einzelbewerb und Sprint der österreichischen Meisterschaften ein richtiger Härtetest. Die Azzurri gehen allerdings außer Konkurrenz an den Start.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210