e Biathlon

Jewgeni Ustjugow wurde des Dopings überführt. © SID / RENE GOMOLJ

Doping: Olympiasieger Ustjugow gesperrt

Der Biathlon-Weltverband (IBU) hat die früheren russischen Biathleten Jewgenij Ustjugow und Swetlana Slepzowa wegen der Verwendung verbotener Substanzen für je zwei Jahre gesperrt und ihre Ergebnisse von 2013 bis Saisonende 2014 annulliert. Damit würde Russland bei der Heim-Olympia in Sotsch die Goldmedaille in der Staffel verlieren.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210