e Biathlon

Dorothea Wierer

Dorothea Wierer erstmals am Weltcuppodium: Dritte in Pokljuka!

Erstmals seit fünf Jahren steht eine italienische Biathletin wieder auf dem Podium: Dorothea Wierer unterstrich am Samstag im Verfolgungsrennen in Slowenien einmal mehr ihre phänomenale Form und lief auf den dritten Platz. Der Sieg ging an die Finnin Kaisa Mäkäräinen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH