e Biathlon

Eine romantische Biathlon-Hochzeit. © lukas.duernegger/social media

Flitterwochen in Südtirol: Biathlon-Star ist unter der Haube

Eine der besten Biathletinnen der Welt hat sich dieser Tage getraut. Ihre Flitterwochen verbringt die Deutsche in Südtirol.

Denise Herrmann gehört seit Jahren zu den besten Biathletinnen im Weltcup. Als Höhepunkt ihrer Karriere krönte sich die 33-Jährige heuer in Peking zur Olympiasiegerin im Einzel. Drei Jahre zuvor holte Herrmann bei der WM in Östersund Gold in der Verfolgung. Doch auch privat schwebt sie auf Wolke 7.


Vor geringer Zeit hat Deutschlands beste Biathletin am Chiemsee ihren Thomas geheiratet. Dazu schrieb sie auf Social Media: „Mit dir gemeinsam Hand in Hand durchs Leben. Heute, morgen und jeden weiteren Tag“. Zu den Gratulantinnen zählte unter anderem auch Dorothea Wierer. Den Junggesellinnenabschied hatte Herrmann schon im Juli feucht-fröhlich gefeiert, unter anderem mit einer Spaßeinlage im alten Rennanzug, Brautschleier und Holzgewehr in der Ruhpoldinger WM-Arena.

Denise Herrmann verbringt die Flitterwochen in Südtirol. © denise.herrmann/social media


Die Flitterwochen verbringt oder verbrachte Herrmann mit ihrem Ehemann nun in Südtirol, wie sie vor wenigen Tagen auf ihrem Kanal verkündete. „Flitter-Tage-Review aus Toblach. Es ging zurück zur altbekannten Wohlfühloase in den Dolomiten. Danke an das Hotel Santer für die wunderschönen Tage bei euch. Ein Wiedersehen ist immer etwas Besonderes, vor allem bei diesem Anlass“, schrieb Herrmann zu ihrem Beitrag.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH