e Biathlon

Das Biathlon-OK von Antholz beim Forum Nordicum in Cavalese

Forum Nordicum: Antholz stellt Biathlon-Weltcup vor

Cavalese im Fleimstal war in diesem Jahr Austragungsort des Forum Nordicum. Dabei handelt es sich um eine jährliche internationale Konferenz von Sportjournalisten, bei der über Veranstaltungen, Neuerungen und Verbesserungen der nordischen Wintersportarten diskutiert wird.

Stand der Dienstag noch ganz im Zeichen aller nordischen Wintersportarten, die der Familie der FIS angehören, so rückte am Mittwoch der Biathlon in den Mittelpunkt. Das Organisationskomitee des Biathlon-Weltcups in Antholz nutzte die Gelegenheit, um im Trentino die Werbe-Trommel für die Weltcupveranstaltungen 2013 zu rühren.

Im Südtiroler Biathlonmekka werden die besten Biathleten vom 17. bis zum 20. Jänner Halt machen. Am Donnerstag, 17. Jänner 2013 wird um 14.30 Uhr der Sprint der Frauen ausgetragen. Der Freitag (18. Jänner) steht ganz im Zeichen des Sprint-Rennens der Männer. Am Wochenende finden indessen am Samstag, 19. Jänner die Verfolgungsrennen (11.45 Uhr Frauen, 15.15 Uhr Männer) und am Sonntag, 20. Jänner die Staffelrennen (10.30 Frauen, 14.15 Männer) statt.

„Wir freuen uns, dass wir auch heuer wieder ein sehr attraktives Programm für die Zuschauer aber auch für die Medien haben“, sagten OK-Chef Gottlieb Taschler und der neue Rennsportleiter Lorenz Leitgeb bei der Präsentation, an der knapp 60 Journalisten aus den wichtigsten europäischen Wintersportnationen teilgenommen haben.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..