e Biathlon

Paul Traut (hinten links) nahm für Italien die abschließende Staffel in Angriff (Foto: lm)

Für die Südtiroler endet die WM mit Rang neun

Zwei perfekte Schießeinlagen waren der Abschiedsgruß von Paul Traut und Jan Kuppelwieser bei der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft der Biathleten im weißrussischen Raubichi. In der Staffel zeigten sich die zwei für den SV Martell startenden Biathleten absolut treffsicher. Zusammen mit Luca Ghiglione aus dem Piemont erreichten sie in der Jugendstaffel Rang neun.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210