e Biathlon

Biathlon-Superstar mit Model-Qualitäten: Dorothea Wierer. © Social Media / Dorothea Wierer

Hört sie auf oder nicht? Jetzt spricht Dorothea Wierer

Es ist die Frage, die die Biathlon-Welt seit Wochen rätseln lässt. Macht Superstar Dorothea Wierer weiter oder nicht? s+ hat bei der 32-jährigen Rasnerin direkt nachgefragt und mit ihr über ihre Pläne, die abgelaufene Saison und traurige Momente beim letzten Rennen gesprochen.

Von:
Thomas Debelyak

Dorothea Wierer ist gerade im Auto, als s+ sie telefonisch erreicht. „Ich bin aktuell quasi den ganzen Tag mit dem Auto unterwegs. Nach der Saison stehen Fotoshootings, Termine, Sponsoren, Interviews und so weiter an. Einen freien Tag konnte ich noch nicht genießen“, erklärt die 32-Jährige. Trotzdem nimmt sie sich Zeit für ein ausführliches Gespräch – und gibt tiefe Einblicke, was das Sportliche, aber auch das Private betrifft.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH