e Biathlon

Dorothea Wierer strahlt mit ihrer Antholzer Goldmedaille um die Wette. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

„Ich kann nicht mehr“: Wierer war am Morgen noch völlig platt

Dorothea Wierer hat es endlich geschafft, der erste Saisonsieg ist eingetütet. Mit einem sagenhaften Auftritt schockte sie am Sonntag in Antholz die gesamte Konkurrenz. Dabei sah es bei ihr Stunden vor dem Rennen noch ganz anders aus.

Unmittelbar nach ihrem grandiosen Sieg im Massenstart zuhause in Antholz gab Wierer tiefe Einblicke in ihre Gefühlswelt. Am liebsten wäre sie am Sonntagmorgen im Bett geblieben, so Wierer. Dann kam jedoch ein entscheidender Zuspruch.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH