e Biathlon

Lukas Hofer war im Einzelrennen der beste "Azzurro"

Jakov Fak holt sich den WM-Titel über 20 km – Hofer auf Platz 20

Am Dienstagnachmittag stand im WM-Austragungsort Ruhpolding der Einzelbewerb der Männer über 20 Kilometer auf dem Programm. Die Goldmedaille schnappte sich der Slowene Jakov Fak, der bereits bei den Olympischen Spielen in Vancouver mit dem dritten Podestplatz aufhorchen ließ.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH