e Biathlon

Karin Oberhofer machte sich und ihrer Familie wohl das größte Weihnachtsgeschenk. © Facebook

Karin Oberhofer im Mami-Glück

Die ehemalige Weltklasse-Biathletin aus Feldthurns und ihr Lebensgefährte Alex Inderst sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Das turbulente Jahr 2018 der Karin Oberhofer findet einen krönenden Abschluss: Im vergangenen Frühjahr gab sie das Ende ihrer sportlichen Laufbahn bekannt, nun, unmittelbar vor Weihnachten, ist sie zum zweiten Mal stolze Mama geworden. Am Montag – also exakt zwei Wochen nach dem eigentlichen Geburtstermin – erblickte die kleine Emma das Licht der Welt. Mutter und Kind geht es gut.

Vor anderthalb Jahren wurden die Olympia-Bronzemedaillengewinnerin von Sotschi und ihr ehemaliger Trainer Alex Inders erstmals Eltern. Damals kam Söhnchen Paul zur Welt, der sich nun über Zuwachs in der Familie Oberhofer-Inderst freuen dürfte.


Autor: fop

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210