e Biathlon

Das neue Traumpaar am Biathlonhimmel. © Anna-Maria Schreder

Österreichs Biathlon-Star glücklich verlobt

Die nächste Wintersport-Hochzeit steht vor der Tür. Österreichs zurzeit bester Biathlet hat seiner Freundin auf Teneriffa einen Antrag gemacht.

Der junge österreichische Biathlet Felix Leitner hat sich diese Woche mit seiner langjährigen Freundin verlobt. Während einem gemeinsamen Urlaub auf Teneriffa machte der 25-Jährige seiner um ein Jahr jüngeren Lebenspartnerin Anna-Maria Schreder einen Heiratsantrag.


Die zwei Nordtiroler sind seit mehreren Jahren ein Paar, so richtig gefunkt hat es zwischen den beiden erstmals während der gemeinsamen Schulzeit auf der „Internatsschule für Schisportler“ in Stams. Schreder war ebenfalls aktive Biathletin, verkündete allerdings vor zwei Jahren ihren Rücktritt vom Profisport. Seit einiger Zeit leben die beiden gemeinsam mit ihrem Hund im Biathlon-Stützpunkt von Hochfilzen.

Schreder präsentiert stolz ihren Verlobungsring. © Anna-Maria Schreder


Der ehemalige Juniorenweltmeister Leitner debütierte 2016 in der höchsten Biathlon-Liga und kam seither in 139 Weltcupeinsätzen auf 3 Podest-Platzierungen, die abgelaufene Saison beendete er auf dem 29. Gesamtrang. Nach einer schweren Entzündung am Zeigefinger hing Leitners Biathlonkarriere am seidenen Faden, er verlor die Sensibilität seines Abzugsfingers. Nach mehreren Operationen muss der schnelle Läufer seither mit seinem Mittelfinger nachladen. Die Verlobung will ihn nun zu neuen Höchstleistungen beflügeln.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH