e Biathlon

Dorothea Wierer jubelte über Platz 2. © APA/afp / JURE MAKOVEC

Rang 2! Doro Wierer nur von Mäkäräinen geschlagen

Beim Weltcup im slowenischen Pokljuka musste sich Dorothea Wierer nach einer überragenden Leistung lediglich der Finnin Kaisa Mäkäräinen geschlagen geben.

Nur die finnische Topfavoritin war besser: Beim Biathlon-Sprint-Weltcup über 7,5 Kilometer am Samstag im slowenischen Pokljuka zeigte Dorothea Wierer eine ganz starke Leistung und lief hinter Kaisa Mäkäräinen auf den zweiten Platz.

Das Rennen wurde zu einem spannenden Zweikampf zwischen der Finnin und Wierer, bei dem die Südtirolerin schlussendlich das Nachsehen hatte. Aber der Reihe nach: Bereits beim ersten Schießen zeigte Wierer liegend eine tadellose Leistung uns setzte sich an die Spitze. Auch beim zweiten Schießen stehend schoss die 28-Jährige aus Niederrasen in rund 20 Sekunden fünfmal ins Schwarze, war damit die schnellste Schützin überhaupt und verließ den Schießstand als Führende.

Auf der Schlussrunde nach etwa 6 Kilometern fiel Wierer etwas zurück, zu laufstark präsentierte sich einmal mehr Mäkäräinen. Auf der letzten Runde verlor Wierer knapp 17 Sekunden und kam 14,80 Sekunden hinter der Finnin als Zweite ins Ziel.

© APA/afp / JURE MAKOVEC

Das Podest der Damen (v.l.): Dorothea Wierer, Kaisa Mäkäräinen und Justine Braisaz.


Rang 3 ging an die Französin Justine Braisaz (+42,10), ihre Landsfrau Julia Simon verpasste das Podest knapp (+44,60).

Lisa Vittozzi aus dem Belluno war ebenfalls lange auf Podestkurs, musste sich schlussendlich jedoch mit dem fünften Platz begnügen (+46,90).

Wierer Gesamtführende

Für Wierer war es der 22. Podesplatz in einem Einzelrennen, und davon bereits der sechste in einem Sprint. Zählt man die Staffelergebnisse dazu, hat es die 28-Jährige bereits 35 mal auf das Podest geschafft.

Mit diesem zweiten Platz hat Wierer auch das gelbe Trikot der Weltcup-Gesamtführenden übernommen. Als nächstes Rennen steht am Sonntag der Verfolgungs-Wettkampf auf dem Programm (ab 14.45 Uhr).

Die Ergebnisse im Überblick

Pos.NameLandZeit
1.Kaisa MäkäräinenFIN20.08,10 Minuten
2.DOROTHEA WIERERITA/NIEDERRASEN+14,80 Sek.
3.Justine BraisazFRA+42,10
4.Julia SimonFRA+44,60
5.Lisa VittozziITA+46,90
6.Paulina FialkowaSVN+48,90
7.Olena PidgruschnaUKR+49,00
8.Evgeniya PavlovaRUS+53,60
9.Franziska PreußGER+59,90
10.Anna WeidelGER+1.00,70 min.

Autor: am

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210