e Biathlon

Rebecca Passler kann sich berechtigte Hoffnungen auf eine Olympia-Teilnahme machen. © IBU / Stuncik

Rebecca Passler steigt in den Weltcup-Kader auf

Der italienische Wintersportverband hat am Freitag die Zusammenstellung der Biathlon-Nationalmannschaft für die kommende Saison bekannt gegeben. Dabei findet sich die junge Rebecca Passler erstmals im A-Kader wieder.


Die 19-jährige Antholzerin hat eine äußerst erfolgreiche Saison hinter sich und zeigte sich vor allem im Endspurt des Winters in Top-Form. So gewann sie bei der Junioren-WM in Obertilliach 3 Medaillen und zeigte an selber Ort und Stelle im IBU-Cup als 3. auf. Anschließend konnte sie diese hervorragenden Leistungen mit ihrer Goldmedaille bei der Italienmeisterschaft in Martell, als sie gar Lisa Vittozzi und Dorothea Wierer hinter sich ließ, mehr als nur bestätigen.

Larschneider abgestuft, Sanfilippo nicht mehr im Kader
Nun ist Passler für die kommende Weltcup-Saison ( hier geht’s zum Kalender) in den A-Kader aufgestiegen und kann sogar von den Olympischen Spielen in Peking (Februar 2022) träumen. Ebenfalls neu im Weltcup-Team, das von 10 auf 11 Athleten aufgestockt wurde, ist Thomas Bormolini. Die Grödnerin Irene Lardschneider wurde hingegen in den B-Kader abgestuft.

In jenem Kader befinden sich zahlreiche junge Talente wie die beiden Antholzerinnen Hannah Auchentaller und Linda Zingerle. Aus der Nationalmannschaft gestrichen wurde hingegen Federica Sanfilippo, nachdem sie im letzten Jahr noch zum B-Kader gehört hatte.

Sie wollen auch in der kommenden Saison ganz vorne mitmischen: Lukas Hofer (links) und Dorothea Wierer. © APA/afp / JOE KLAMAR

Eine interessante Änderung gibt es auch mit Blick auf den Trainerstab des Weltcup-Kaders. Neben Andreas Zingerle (Cheftrainer), Andrea Zattoni und Klaus Höllrigl gehört diesem nun auch Mirco Romanin an. Der bisherige Junioren-Trainer wird zum ersten Mal dem A-Team als Coach zur Seite stehen. Dies dürfte auch Rebecca Passler den Einstieg erleichtern. Unter seiner Regie hatte sie nämlich in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht.
Der Biathlon-Kader 2021/22
A-Mannschaft, Herren:
Lukas Hofer (Montal)
Dominik Windisch (Rasen)
Patrick Braunhofer (Ridnaun)
Tommaso Giacomel
Didier Bionaz
Daniele Cappellari
Thomas Bormolini

A-Mannschaft, Damen:
Dorothea Wierer (Rasen)
Rebecca Passler (Antholz)
Lisa Vittozzi
Michela Carrara

B-Mannschaft, Herren:
David Zingerle (Antholz)
Daniele Fauner
Iacopo Leonesio
Cedric Christille
Michele Molinari

B-Mannschaft, Damen:
Hannah Auchentaller (Antholz)
Linda Zingerle (Antholz)
Irene Lardschneider (Wolkenstein)
Eleonora Fauner
Samuela Comola
Beatrice Trabucchi
Martina Trabucchi

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos