e Biathlon

Eine Weltklasse-Biathletin ist verlobt.

Romantisches Jahresende: Star-Biathletin ist verlobt

Um das Jahr ausklingen zu lassen, wird üblicherweise gut gegessen, mit einem Sekt angestoßen, vielleicht auch mal ein Feuerwerk gezündet. Oder man macht es wie eine Star-Biathletin und versüßt sich das Jahresende mit einem Verlobungsring.

Das Video, das Ingrid Landmark Tandrevold am Silvesterabend auf Social Media gepostet hat, beginnt ganz unspektakulär. Zu sehen ist eine Langlauf-Loipe, dahinter ein Bergmassiv, das vom Sonnenuntergang schon leicht rötlich eingefärbt ist. Plötzlich aber lugt die Star-Biathletin ins Bild und zeigt mit einem strahlenden Lachen ihre linke Hand in die Kamera. Dort zu sehen: Ein Ring am Mittelfinger von Tandrevold, die damit signalisiert: Ich bin verlobt.


Für die norwegische Skijägerin ging das Jahr 2022 also mit einer privaten Sternstunde zu Ende, denn sie wird ihrem langjährigen Freund Trygve Bendixen Markset demnächst das Ja-Wort geben. „Auf dem Höhepunkt des Lebens ins Jahr 2023“, schreibt die 26-Jährige auf Social Media und bekam hierfür zahlreiche Gratulationen aus der Welt des Biathlonsports.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Privat und sportlich im Höhenflug

Für Tandrevold läuft es also, sowohl privat als auch sportlich. Denn in Abwesenheit der beiden ganz großen Namen Marte Olsbu Røiseland und Tiril Eckhoff hielt sie in den vergangenen Wochen die norwegische Fahne im Weltcup hoch. Tandrevold liegt in der Gesamtwertung auf Platz fünf und konnte bisher zwei Mal aufs Podest laufen.

Ingrid Landmark Tandrevold sorgt im Biathlon-Weltcup für Furore. © APA/afp / ANDERS WIKLUND


Nun will sie in Pokljuka nachlegen, denn dort steht ab Donnerstag die erste Weltcupetappe des neuen Jahres auf dem Programm. Viel Zeit blieb Tandrevold also nicht, um die Verlobung zu feiern. Aber vielleicht wird sie von diesem Liebes-Boost ja zusätzlich beflügelt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH