e Biathlon

Selina Gasparin beim Training in Südtirol. © lm

Selina Gasparin in Martell: „Bin jetzt die Biathlon-Mutti“

Martell ist dieser Tage zur beliebten Adresse für Biathleten aus verschiedenen Ländern geworden. Nach Italiens Nationalteam waren nun die Schweiz und Deutschland auf der Anlage in Grogg auch die Schweizer und die Deutschen an der Reihe. Einhellig loben die Skijäger die optimalen Bedingungen im Vinschger Seitental. Ob am Schießstand, auf der Rollerstrecke oder in den Krafträumen – überall finden sie beste Möglichkeiten vor, sich im Aufbautraining emporzuarbeiten. Wir waren auch vor Ort, um uns ein Bild zu verschaffen und mit einigen der herausragenden Persönlichkeiten zu unterhalten.

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210