e Biathlon

Wierer knipst ein Selfie in luftiger Höhe.

Wierer schwebt über den Wolken

Biathlon-freie Zeit? Da wird es Dorothea Wierer offensichtlich nicht langweilig. In dieser Woche schwebte die Weltmeisterin wortwörtlich über den Wolken.

Wierer unternahm mit Zett-Miss-Südtirol Felicia Gamper einen Ballon-Ausflug im Pustertal und stieg dabei bis auf 3340 Meter in die Höhe. „Es war wieder ein einmaliges Erlebnis“, wird Wierer in der Sonntagszeitung Zett zitiert.


Eine Stunde und zehn Minuten dauerte das Abenteuer, bei dem Wierer in ihrem Heißluftballon über dem Oberpustertal schwebte. Dabei machte der Biathlon-Star auch einige beeindruckende Bilder.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210