e Biathlon

Irene Lardschneider aus Gröden steht vor ihrem Weltcup-Debüt. © lm

Zwei junge Südtiroler vor Weltcup-Debüt

In Ruhpolding werden die 20-jährigen Patrick Braunhofer und Irene Lardschneider ihre Weltcup-Debüts geben.

Kurz bevor es zur Junioren-WM nach Osrbile (Slowakei) geht, dürfen Irene Lardschneider und Patrick Braunhofer im Biathlon-Weltcup debütieren. Der Ridnauner hat seine Saison im IBU-Junior-Cup begonnen und dort in Lenzerheide gewonnen. Lardschneider (sie kommt aus Wolkenstein) konnte sich 2017 bei der Junioren-WM mit zwei Goldmedaillen im Sprint und der Verfolgung empfehlen.

Im bayrischen Ruhpolding hat zurzeit der Winter das Sagen. Am Dienstagvormittag gab es aufgrund der starken Schneefälle in den letzten Tagen Katastrophenalarm. Der für Mittwoch geplante Herren-Sprint wurde abgesagt und auf Donnerstag verschoben.

Das Programm in Ruhpolding

Donnerstag: Herren-Sprint (11 Uhr) und Damen-Sprint (14.30 Uhr)
Freitag: Herren-Staffel (14.30 Uhr)
Samstag: Damen-Staffel (14.30 Uhr)
Sonntag: Herren-Massenstart (12.15 Uhr) und Damen-Massenstart (14.30 Uhr)

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210