f Bob

Patrick Baumgartner (Pentaphoto)

Baumgartner und Gschnitzer beim Europacup-Auftakt in Igls am Start

In Igls fällt am morgigen Mittwoch der Startschuss zur Europacup-Saison 2014/15 der Bobfahrer. Im zwölfköpfigen Aufgebot der italienischen Nationalmannschaft befinden sich unter anderem die beiden Südtiroler Patrick Baumgartner und Lukas Gschnitzer.

Von Mittwoch bis Sonntag ist die Kunsteisbahn nördlich des Brenners Schauplatz der ersten beiden Bob-Europacupetappen der neuen Saison. Am Programm stehen zwei Zweierbobrennen der Herren, zwei Zweierbobrennen der Damen und zwei Entscheidungen im Viererbob der Herren.

Insgesamt werden zwölf "Azzurri" bei den Rennen in Igls am Start sein. Neben Simone Bertazzo, Francesco Costa, Costantino Ughi, Simone Fontana, Rocco Caruso, Marco Rosa, Alessandro Grande, Marinella Maggiolo, Martina Schiavon und Valentina Margaglio wurden auch der 25-jährige Pfitscher Lukas Gschnitzer und der 19-jährige Pfalzner Patrick Baumgartner einberufen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..