Wintersport

Siegmar Klotz (re.) bestreitet im Winter in seine zweite Skicross-Saison

Das ist der italienische Kader für die bevorstehende Freestyle-Saison

Der Präsident des italienischen Wintersportverbandes FISI, Flavio Roda, hat kürzlich die Zusammensetzung der nationalen Freestyle-Mannschaften für die kommende Saison bekanntgegeben. Unter den Athleten befinden sich zwölf Südtiroler Wintersportler.

Insgesamt finden sich im Slopestyle- und Skicross-Kader 23 Athleten wieder. Während die Grödnerin Silvia Bertagna das zehnköpfige Slopestyle-Team anführt, nehmen mit Siegmar Klotz und Co. 13 italienische Skicrosser die bevorstehende Wintersportsaison in Angriff. Nachstehend alle Athleten und Kader der nationalen Freestyler:


Slopestyle:

A-Kader
Igor Lastei (1995), Ski Team Fassa
Christof Schenk (1993), S. C. Gardena Raiffeisen
Ralph Welponer (1997), S. C. Gardena Raiffeisen

Silvia Bertagna (1986), S. C. Gardena Raiffeisen


Sichtungsgruppe “A”
Yuri Silvestri (1995), S. C. Livigno

B-Kader
Kilian Morone (1999), Ski Team Fassa
Jonas Seiwald (1999), Vitamin-F

Sichtungsgruppe „B“
Leonardo Donaggio (2003), Slalom Ski A. S. D.
Moritz Happacher (2001), Vitamin-F
Alexander Tschimben (2002), Vitamin-F



Skicross:

A-Kader
Stefan Thanei (1981), C. S. Carabinieri
Siegmar Klotz (1987), C. S. Esercito

Andrea Tonon (1994), S. C. Nottoli

Debora Pixner (1992), A. S. Passeier

Sichtungsgruppe “A”
Marco Tomasi (1987), Gr. Sci Alpinistico Grole A. S. D.

B-Kader
Jamie Lee Castello (1999), S. C. Oasi Zegna
Riccardo Croese (1994), S. C. Borgata Sestriere
Riccardo Gerosa (1996), S. C. Radici Group
Yanick Gunsch (1997), A. S. V. Prad Raiffeisen
Edoardo Zorzi (1996), S. C. Radici Group

Giorgia Andrea Dalmasso (1995), Agonistica Sportmarket A. S. D.
Lucrezia Fantelli (1996), S. C. Madonna di Campiglio
Sabine Wolfsgruber (1993), A. S. D. St. Lorenzen


Athleten aus Südtirol in kursiv

Autor: sportnews