Wintersport

Debora Pixner Stefan Thanei

Debora Pixner beste „Azzurra“ beim Skicross-Weltcup in Arosa

Die Weltcupetappe in Arosa im Schweizer Graubünden wird Debora Pixner so schnell nicht vergessen. Die 22-Jährige aus dem Passeiertal verbuchte ihre besten Ergebnisse in der weltweit bedeutendsten Skicross-Rennserie.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210