2 Eiskunstlauf

Carolina Kostner belegte bei der WM in Mailand Platz vier. © LaPresse / Gian Mattia D'Alberto /LaPresse

Carolina Kostner: „Der Strudel meiner Mama ist der beste Trost“

Die Grödner Eisprinzessin hat am späten Freitagabend in einer dramatischen Kür in Mailand ihre siebte WM-Medaille verpasst. Doch ans Karriereende will die 31-Jährige (noch) nicht denken.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210