2 Eiskunstlauf

Daniel Grassl wusste im Kurzprogramm zu überzeugen. © APA/afp / KIRILL KUDRYAVTSEV

Grassl mit starker Leistung bei erstem EM-Auftritt

Daniel Grassl bestreitet dieser Tage in Minsk (Weißrussland) seine erste Europameisterschaft. Im Kurzprogramm konnte der Meraner auf Anhieb überzeugen.

Der 16-Jährige, der zu den jüngsten Athleten überhaupt bei der EM zählt, heimste mit seinem Programm 81,69 Punkte ein und beendet das Kurzprogramm so an 9. Stelle. Eine starke Leistung, wenn man bedenkt, dass Grassl heuer zum ersten Mal an einer Europameisterschaft teilnimmt.

Das beste Kurzprogramm gezeigt hat der Russe Mikhail Kolyada (100,49 Punkte), gefolgt von seinem Landsmann Alexander Samarin (91,97) und dem Spanier Javier Fernandez (91,84). Die Kür geht am Samstag ab 11.30 Uhr über die Bühne.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210