2 Eiskunstlauf

Wirbel um Kamila Valjeva: Wurde die junge Russin ein Opfer von Experimenten? © ANSA / HOW HWEE YOUNG

Doping-Wirbel: Wurde die 15-Jährige ein Opfer von Experimenten?

Der Doping-Wirbel um Eiskunstlauf-Wunderkind Kamila Valjeva bei Olympia weitet sich immer mehr aus. Doch kann die 15-Jährige überhaupt etwas für das ganze Wirrwarr oder ist sie ein Opfer von russischen Doping-Ärzten?

Das Doping-Wirrwarr um die 15-jährige Kamila Valjeva weitet sich immer mehr aus. Im Raum steht die Frage, ob die Eiskunstläuferin überhaupt etwas für den positiven Doping-Befund kann. Selbst in Russland selbst sieht man einige Dinge kritisch.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH