3 Eisschnelllauf

Yvonne Daldossi bei ihrem Olympiastart 2014 in Sotschi.

Yvonne Daldossi noch einmal 14. in Erfurt

Die bald 26-jährige Eisschnellläuferin Yvonne Daldossi aus Lana bestreitet dieser Tage einige Weltcuprennen in Erfurt als letzten Test vor Olympia. Über 500 Meter erreichte sie am Samstag in der A-Gruppe den 14. Rang wie am Vortag.

Am Freitag hatte die Lananerin zwei Rennen bestritten, eines über 500 und eines über 1000 Meter. Dabei wurde sie 14. und 18.. Nach dem zweiten 500er am Samstag folgt am Sonntag ein weiteres 1000-Meter-Rennen.

Ähnlich wie am Freitag lief Daldossi auch am Samstag auf der langsamen Bahn in Erfurt keine Spitzenzeit: Am Freitag hatte sie für die 500 Meter 39,12 Sekunden benötigt, am Samstag 39,23 Sekunden.

Den Sieg am Samstag holte sich die Innsbruckerin Vanessa Herzog vor der Tschechin Karolina Erbanova und revanchierte sich fürs Freitag-Rennen, wo das Ergebnis umgekehrt war.


SN/ds

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210